Lehre in der IT

#mea zum Thema Lehre in der IT

Sie sind auf der Suche nach einer Lehre in der Informatik? Sie entwickeln sich gerne weiter und lernen rasch neues? Dank der Digitalisierung sind ausgebildete Fachkräfte in der Informatik sehr gefragt! Mit einer Ausbildung in der IT sind Sie am Puls der Zeit und Sie haben gute Chancen, einen Job zu finden.

Welche Teilbereiche gibt es in der IT?

IT steht für Informationstechnik und ist ein super spannendes Berufsfeld, welches sich stetig weiter entwickelt. In einer Ausbildung in der Informatik dreht sich alles rund um Hardware oder Software und Themen wie Webseiten, Onlineshop, mobile Apps und/oder Netzwerke.

Lehre in einem regionalen Unternehmen

Der Fachkräftemangel in regionalen Unternehmen stellt viele vor eine große Herausforderung. In Österreich fehlen vor allem Fachkräfte in der IT, im Tourismus, in der Industrie sowie im Gesundheitsbereich. Die Corona-Pandemie hat diese Situation in den letzten 2 Jahren nicht vereinfacht – 83 % der österreichischen Unternehmen haben erhebliche Schwierigkeiten, geeignete Fachkräfte zu finden. (Studie: „Beschäftigung und Fachkräftemangel in Österreich“) 

Auch wir als Full-Service Internetagentur ist es uns wichtig, insbesondere Personen in der Region zu unterstützen, indem Lehrberufe in der IT geschaffen werden.

Egal ob junge Erwachsene oder Quereinsteiger:in unser regionales Unternehmen möchten wir alle Personengruppen dabei unterstützen einen Lehrberuf ausüben zu dürfen. Jede Frau / Jeder Mann soll die Chance haben, ihre/seine Talente zu erkennen und / oder ihre/seine Skills in den verschiedenen Regionen auszubauen. 

Lehrberufe

Nachfolgende Lehrberufe möchten wir Ihnen vorstellen und Sie darüber genauer informieren. Profitieren Sie von den Informationen unsere Mitarbeiter:innen, welche ebenso eine Lehre bei uns im Unternehmen absolviert haben.

Lehre – Applikationsentwicklung Coding

Der Lehrberuf Applikationsentwicklung beschäftigt sich mit dem Programmieren von Apps/Applikationen. Das bedeutet, dass Sie sich während der Lehre mit dem Erstellen von Computerprogrammen und mobilen Apps auseinandersetzen und lernen auf Kundenwünsche einzugehen.
Die Ausbildungsschwerpunkte beinhalten die Grundlagen der Softwareentwicklung, Datenbanken, Entwicklungsmethoden wie SCRUM, Datentechnik und Systemmanagement, Algorithmen, verschiedene Betriebssysteme und Programmiersprachen. Ein wichtiger Teil der Lehre ist neben der theoretischen Ausbildung an einer Ausbildungseinrichtung die praktische Ausbildung in einem Unternehmen.

Sie besitzen ein logisch rationales Denkvermögen und eine ständige Lehrbereitschaft sowie ganzheitliches Denken und analytisch/strukturierte Vorgehensweisen? Dann ist der Lehrberuf Applikationsentwicklung – Coding bestimmt das richtige für Sie!

Erfahren Sie #mea zu Organisation und den Perspektiven unter folgendem Link.

Unsere Mitarbeiterin Beatrix Töglhofer hat die Lehre als Applikationsentwicklerin dieses Jahr erfolgreich abgeschlossen. Erfahre #mea über die Lehre und bekomme Einblicke einer Absolventin in unserem Blogbeitrag.

Dauer FokusEinstiegsgehalt lt. KV
4 JahreInformatik, Datentechnik & Systemmanagement, Angewandte Mathematik, IT-Labor, Projektpraktikum1.990 € bis 2.130 €

Lehrberuf – Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt Systemtechnik

Wie bereits oben erwähnt besteht die IT aus folgenden zwei Hauptbestandteilen Hardware und Software. Während sich die Lehre als Applikationsentwickler:in hauptsächlich mit der Software beschäftigt, setzen Sie sich im Lehrberuf „Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt Systemtechnik“ mit der Hardware auseinander.

Die Ausbildungsschwerpunkte beinhalten Themengebiete wie Netzwerktechnik und Anwendungssysteme, Datentechnik und Systemmanagement, Mathematik sowie IT-Security. Die Lehrzeit dauert 4 Jahre und ein großer Bestandteil der Ausbildung ist das von Ihnen ausgewählte Ausbildungsunternehmen.

Sie haben großes Interesse und Engagement für neue Technologien? Dann erfahren Sie #mea über den Lehrberuf „Informationstechnologie Systemtechnik“.

Dauer FokusEinstiegsgehalt lt. KV
4 JahreNetzwerktechnik & Anwendungssysteme, Datentechnik & Systemmanagement, Angewandte Mathematik, IT Labor, Projektpraktikum1.480 € bis 2.130 €

Lehrberuf – Informationstechnologie mit dem Schwerpunkt Betriebstechnik

In der Lehre als Betriebstechniker:in liegt der Fokus ebenso auf der Hardware. Der Unterschied zur Lehre als Systemtechniker:in ist jener, dass Sie sich während der Ausbildung hauptsächlich auf produzierende Unternehmen spezialisieren.

Betriebstechniker:innen lernen betriebsinterne Netzwerke aufzubauen und zu warten. Hierbei handelt es sich nicht nur um Computernetzwerke, sondern auch um Steuerungen oder Werkzeugmaschinen, welche im Unternehmen vernetzt werden müssen.

Sie bringen Handfertigkeit, Fingerfertigkeit sowie technisches Verständnis mit? Dann erfahren Sie unter folgendem Link #mea über den Lehrberuf Betriebstechniker:in.

Dauer FokusEinstiegsgehalt lt. KV
4 JahreNetzwerktechnik & Anwendungssysteme, Datentechnik & Systemmanagement, Angewandte Mathematik, IT Labor, Projektpraktikum1.480 € bis 2.130 €

Lehre – E-Commerce

E-Commerce Kaufleute beschäftigen sich mit allen Themen rund um den Onlinehandel. Sie betreuen Webshops in den Bereichen Bestellwesen, Kunden- und Lieferantenkommunikation, Produktpflege, Lagerverwaltung und Versand. Darüber hinaus sind sie für verschiedene Maßnahmen des Onlinemarketings zuständig, wie etwa Social Media Kampagnen, Newsletter, Blogbeiträge und die Optimierung und Werbung für Suchmaschinen. Sie beschäftigen sich mit Verkaufsstatistiken und Analysen und leiten daraus Strategien zur Verkaufsförderung ab.

Der Beruf ist sehr abwechslungsreich, da die Tätigkeit zum einen in klar strukturierten Prozessen abläuft und zum anderen auch Kreativität gefragt ist. Freude an der Gestaltung von digitalem Content, analytisches und strategisches Denken sowie Genauigkeit sind gute Voraussetzungen, um in diesem Beruf erfolgreich zu sein. Ein spannender Lehrberuf mit optimalen Zukunftsperspektiven.

Erfahren Sie unter folgendem Link #mea über den Lehrberuf E-Commerce Kaufmann/-frau.

Dauer FokusEinstiegsgehalt lt. KV
3 JahreShopmanagementsysteme, Tools, Display Marketing, Newsletter, Soziale Netzwerke, Optimierung, Betreuen und Beraten von Kunden & Geschäftspartner:innen1.440 € bis 2.070 €

Newsletter mit #meawert