Viewed 115 Times 0 Comments

Upsells

Durch Upsells sollen dem Kunden ähnliche, aber höherwertige (und damit meistens auch teurere) Produkte vorgeschlagen werden. Sie werden direkt unter dem Produkt vorgeschlagen, meistens unter einer Überschrift wie „Das könnte Ihnen auch gefallen“

Crosssells

Diese Verkäufe zielen, im Gegensatz zu Upsells, nicht darauf ab ein höherwertiges Produkt der gleichen Art zu verkaufen, sondern einfach nur darauf, dem Kunden zusätzliche Produkte zu verkaufen. Ähnlich wie die Produkte, die man im Supermarkt an der Kasse findet, werden Crosssells in der Regel im Warenkorb angezeigt. Einerseits kann man hier ähnliche / zugehörige Produkte bewerben (Einen Monitor vorschlagen beim Kauf eines PCs) oder aber komplett andere Produkte, an die der Kunde selbst vielleicht noch nicht dachte (Eine Kamera, ein Fahrtenbuch fürs Auto oder MakeUp).

 

Sowohl bei Up- als auch bei Crosssells besteht natürlich die Gefahr, dass der Kunde es als lästig oder aufdringlich empfindet. Achten Sie also darauf, nicht zu viele Produkte auf diese Weise zu bewerben.

Was this answer helpful ? Yes (0) / No (0)